VERANSTALTUNGEN / Archiv Kiel Detail


Friday 06. March 2015

< zurück weiter >


Romeo und Julia

„Ein Puzzle der großen Gefühle“ und „Alte Liebe, ganz modern“: Presse wie Publikum zeigten sich überaus angetan von der Ballettpremiere „Romeo und Julia“ Mitte Dezember vergangenen Jahres im Kieler Opernhaus. „Ein Spiel des Lebens, für etliche Zuschauer zum Weinen schön…“ – und nun wollen auch wir uns rühren lassen von der wohl berühmtesten theatralischen Love-Story der Welt. Diesmal wird die Liebestragödie des jungen Paares getanzt zu der Musik von Sergej Prokofjew, also in der wohl bekanntesten Ballettfassung dieses unsterblichen Stoffes. In seiner Choreografie setzt Yaroslav Ivanenko dabei eigene Akzente.

Mit der Einladung zu diesem Tanzfest starten wir ins neue Theaterjahr, natürlich wieder in Zusammenarbeit mit der Volksbühne:

„Romeo und Julia“

am Freitag, den 06. März 2015,

im Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4

Treffpunkt um 18.45 (pünktlich) in der Oper

 

Vor der Vorstellung (20.00 Uhr) beginnt der Abend für uns mit einer Einführung im Foyer und einem Getränk nach Wahl.

Die Karten (inklusive Beiprogramm) kosten 24 Euro pro Person und sind am Vorstellungsabend in der Oper zu bezahlen.

 

 

Nur mit Anmeldung!